Buchen Sie Ihre Schulvorstellung zum ermäßigten Tarif.

Für Fragen und Terminvereinbarung wenden Sie sich einfach an das Kino Ihrer Wahl oder an www.schulkino.at

A Good American

Freigegeben ab 6 Jahren
Der Film eignet sich für eine Sichtung in der 8. – 12. Schulstufe.

 

HIER finden Sie ausführliche Unterrichtsmaterialien als Gratis-Download.

 

A GOOD AMERICAN im Unterricht
  • Geschichte und Sozialkunde
    Geschichte der USA seit 1945, Kriege und Konflikte mit US-Beteiligung seit 1945, kalter Krieg, Vietnam Krieg, 9/11 bis heute, die USA als Weltmacht nach 1945, der sogenannte militärisch-industrielle Komplex, der Begriff der „Freiheit“ und des „Patriotismus“ im US-amerikanischen Kontext auf historischer Ebene seit dem 17. Jhd., politisches System in den USA.
     
  • Politische Bildung
    Demokratie und Bürgerrechte, das System der Gewaltenteilung, Funktion und Aufgaben von Sicherheits- und Geheimdiensten, Korruption, der US-amerikanische Kampf gegen Terrorismus, die Verfassung und das politische System der USA, das System der checks and balances, die Arroganz der Macht.
     
  • Religion/Ethik
    Moral und Wertesysteme, moralische Verantwortung zum Widerstand, „die Guten“ und „die Bösen“, individuelle Verwirklichung auf Kosten der Allgemeinheit, Verlust der Gemeinschaft als sinngebende Instanz, ökonomische Einzelinteressen gegen Interessen der Gemeinschaft.
     
  • Deutsch
    Dokumentarfilm, filmisches nicht-fiktionales Erzählen: Form, Inhalt, Dramaturgie, Interviewtechniken, Rhetorik und Argumentation im Dokumentarfilm, Rezeption von Dokumentarfilmen, grundlegende Fragen zur Medienkompetenz.
     
  • Psychologie/Philosophie
    Glaubwürdigkeit, Paranoia, Verschwörungstheorien, das Individuum und die Gesellschaft.
     

 
Weitere Stichwörter die sich im Rahmen einer Sichtung von „A GOOD AMERICAN“ im Unterricht behandeln lassen:
Whistleblower, Zivilcourage, Propaganda, Gerechtigkeit, nationale Sicherheit, Spionage, Terrorismus, Datenschutz, Überwachung, Privatsphäre